• Gabriele Müller

PACK WALK: Sei Teil des Rudels und lerne mit deinem Hund die natürliche Dynamik in der Gruppe kennen

Aktualisiert: Sept 20

Auf die Bitte einer meiner Trainingsteilnehmerinnen „doch ein paar Hunde mitzubringen, die wir noch nicht kennen…“ hat sich ein richtiger „Pack-Walk“ im familiären Flair entwickelt – mit guter Laune und einem harmonischen Miteinander unter allen Vierbeinern und Besitzern.



Wenn wir energetisch das Umfeld so verändern, dass „unser Hund ein Hund bleiben darf“, bleiben auch die herkömmlichen Verhaltensprobleme aus. Cesar Millan:„Wer du in der Tierwelt bist, hängt von deiner Energie ab, nicht von deinem Sozialen Status“, Früher war es das normalste, Hunde rund um den Menschen zu haben - ohne Hilfsmittel wie Halsband, Leine oder Beißkorb.



Innere Ruhe erzeugt ein Feld von Stärke, das sich als Gelassenheit auf unsere Hunde überträgt. Natürlich gelebte Ordnung braucht keinen bestimmten Abstand zwischen den Hundebesitzern. So ist es auch möglich, mit seinem Hund unerwartet die Richtung zu wechseln und „frontal“ durch die ganze Gruppe zu laufen. „Die Besitzer steuern mit ihren Gefühlen das Verhalten ihres Tieres!“ (Cesar Milan)



Unser erfolgreich absolvierter Pack Walk war ein 1,5 Stunden lang geführter Lernspaziergang, der eine solide Basis für die täglichen Hunde-Begegnungen zu Hause schuf. Ängstliche, unsichere, gelangweilte oder aggressive Hunde werden zu tollen Begleitern, wenn wir Menschen lernen, Verantwortung und Führung zu übernehmen.

Langsam laufen, schnell laufen, Slalom laufen, rückwärts gehen, plötzlich stoppen, etc. - alles ist möglich. So kann man unerwartete Alltagssituationen unter Aufsicht gut nachstellen und so sein Selbstvertrauen unter Gleichgesinnten nachhaltig aufbauen.



Aufgrund des positiven Echos werde ich diesen „Pack Walk“ nun einmal im Monat unabhängig vom Wetter veranstalten. Alle Altersstufen, Rassen, Hund-Mensch-Teams sind herzlich willkommen. Hunde, die sich schnell aufregen, unsicher werden, ängstlich oder aggressiv reagieren, profitieren genauso davon wie Menschen, die Begegnungen üben wollen, die Umgebung sinnvoll in den Spaziergang einbauen oder Leinenhandling lernen wollen.



Hundespaziergang „Pack Walk“ Etiquette

Unterwegs sein mit seinem Hund ist das Wichtigste und Fundamentalste in einem Rudel.

(1) Lerne deinen Hund kennen! Lerne zu erkennen, welche Situationen unsere Hunde in einen unerwünschten Zustand versetzen.


(2) Sei achtsam auf deine Umgebung! Lerne Agieren statt Reagieren! Unsere Hunde können wir nicht täuschen. Sie wissen genau, wann wir abgelenkt oder überfordert sind. Ist das, was wir fühlen, und das, was wir machen, nicht synchron, dann hören unsere Hunde auch nicht auf uns. Wir können uns täuschen, aber nicht unsere Hunde!


(3) Andere Hunde und ihre Menschen „lesen lernen“. Spießrutenlauf vermeiden und stattdessen vorausschauend gehen.


(4) Lass deinen Hund nicht ohne Nachfragen in die Nähe der anderen. Das fällt unter gegenseitigen Resprekt und Rücksichtnahme. Außerdem stellt es für deinen Hund eine wichtige Impulskontroll-Übung seiner Intelligenz entsprechend.


(5) Korrigiere und verändere Situationen, wenn notwendig. Durch die Veränderung der Energie von sich und seinem Hund verändert man unbewusst auch die Energie des Entgegenkommenden zu einem „freundlichen Hallo“ und nicht zu einem panischen Erstarren.


(6) Energie ist alles! Die gemeinsame Zeit draußen sollte auch gemeinsam auf allen Ebenen und mit allen Sinnen erlebt werden. Dadurch tauchen wir in die Welt unserer Hunde ein. „Wir leben am gleichen Ort, aber in zwei verschiedenen Welten. Die Energie unserer Hunde kann sich innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde durch den ständigen Austausch und die gegenseitige Kommunikation mit der Umwelt verändern, abhändig von Rasse, Erfahrungen und Charakter.


(7) Lautlose Kommunikation ist effektiver! Zuviel reden lässt uns in eine Falle tappen, weil es ein Feld erzeugt, wo unsere Hunde „abschalten“. Stille erzeugt Aufmerksamkeit! Wird ein Kommando zwei oder dreimal gesagt, schwingt mindestens beim dritten Mal bereits eine fordernde Emotion mit.


„Besitzer steuern mit ihren Gefühlen das Verhalten ihres Tieres (Cesar Milan)“ Die darauf aufgebauten Übungen des Lernspaziergang verbessern die Basis eurer täglichen Hunde Begegnungen.


Gemeinsames Arbeiten verbindet! Wir konzentrieren uns beim Pack Walk auf die wichtigsten Säulen im Leben des Hundes. Bei einem Einzelhund haben kleine Inkonsequenzen oft nicht solche dramatischen Auswirkungen. Erst im Rudel wird wirklich sichtbar, was wichtig und notwendig ist, damit Harmonie und Zusammengehörigkeit nicht verloren gehen.


Mit Übungen zu folgenden Themen wachsen „sich fremde“ Hunde in kürzester Zeit zu einem Rudel zusammen:

(1) Ohne Aufmerksamkeit keine Achtsamkeit

(2) Warten lernen unter Ablenkung

(3) Ruhe seitens des Hundes, Geduld seitens des Menschen

(4) Aufgaben und Kommando richtig beenden und auflösen

(5) Heranrufen und Stoppen mittels Körpersprache

(6) Frontale Begegnungen

(7) Impulskontrolle bei beweglichen Reizen

(8) Absetzen und Ablegen – stabiles "Bleib!" unter Ablenkung

(9) Stopp auf Distanz

(10) Führung lernen – Bring Ruhe und Ordnung in ein Rudel von mehreren Hunden!

(11) Hunde tauschen (auf freiwilliger Basis) soll zeigen wie und ob sich das Verhalten deines Hundes verändert

(12) Hundebegrüßung an der Leine - wie wirkt sich das andere Ende der Leine darauf aus


FORTSETZUNG folgt….


Kosten: €20,- pro Hund-Mensch-Team

Dauer: ca. 1,5h

Treffpunkt: tbd.

Mitnehmen: Fixe Leine von Vorteil


=========================================================

NÄCHSTER TERMIN: offen

====================================================

Anmeldung unter gabriele@alexander-mueller.at oder über whatsapp

0677 612 20 398

Anmeldeschluss: offen


Impressionen der letzten Packwalks




Und wie das nächste Foto zeigt können auch 5 unkastrierte Rüden harmonisch in der Gruppe mitlaufen ohne dass es "auffällt" :-)

Eine kleinere Gruppe ermöglicht neben dem strukturierten Arbeiten auch viel Freiraum für Gespräche und Shootings ;-) .... Lächelnde Gesichter trotz stürmischem Wetter.




Kommentare von den Teilnehmern „Der Rudelspaziergang mit Gabi war eine tolle Abwechslung zu unserem Alltag und vor allem eine Bereicherung für unsere Hündin Luna im Umgang mit Artgenossen. Es war schön andere Hundebesitzer zu treffen, bei denen so manches auch nicht immer einwandfrei funktioniert und zu sehen, das ein Miteinander absolut kein Problem darstellt wenn man ein Ziel und eine tolle Trainerin vor Augen hat. Danke Gabi für die Einladung und die Bestärkung meines Selbstbewusstseins.“ LUNA mit Denise und Christoph

„Ein wirklich gelungener und disziplinierter Klassenausflug mit unseren vierbeinigen Musterschülern unter der Leitung von Frau Oberlehrerin Gabi. Das hat wirklich Spaß gemacht.“ LOLA mit Ulli

„Ich habe diesen Hundespaziergang sehr genossen und finde es wunderschön, dass so viele verschiedene Hundearten so friedlich und entspannt an der Leine in der Gruppe gehen können. Man konnte die Zufriedenheit der Hunde spüren. Ich hoffe, es gibt bald wieder so einem Spaziergang, zum Wohle meiner Hündin. Danke meinerseits. Es war echt schön und auch für Nikita schön, Mal unter mehr Hunde zu kommen, die alle vernünftige Hundehalter haben.... Danke“ NIKITA und Karin

„Es war für mich und Shija der schönste und entspannteste Spaziergang. Kein Bellen, kein Knurren oder die anderen Hunde und Besitzer Bedrängen. Es war paradisisch - ich habe mich wie im Himmel gefühlt. Ich bin mindestens 5cm größer geworden durch diese Erfahrung. Shija hat ihre beste Seite gezeigt. Dankeschön für dieses bereichernde Erlebnis, wie mit einer Familie - tiefe Verbundenheit von Mensch und Hund“ Shija und Margarete


Der Socialwalk war ein ganz besonderes Erlebnis. Gabis Klarheit, Sicherheit und Ruhe spiegeln sich auch in den Hundehalter*innen und Hunden wider, mit denen sie arbeitet. In entspanntem Einklang, mit Leichtigkeit, Humor und ausgestrahlter Selbstverständlichkeit, sind wir (eine Gruppe sich fremder Hunde!) miteinander, umeinander herum und frontal durch einander durch spaziert – und das ohne jeglichen Stress bei Hunden und Halter*innen. Bevor ich Gabi kannte, hätte ich das nicht für möglich gehalten!“ MOLLY mit Cornelia und Lilja


„The walk was very interesting and useful!“ BELMONDO with Julia and family


„Hallo Gabi und Hallo alle zusammen. War eine tolle Aktion heute und sehr interessant.“ KONO mit Daniela und Dominik


„Danke für heute. War sehr, sehr gut. Cara und ich kommen gerne auch das nächste Mal wieder“ CARA und Michelle


„Danke Gabi für den Walk - BÖRNI kämpft schon mit dem Schlaf“ BÖRNI und Anna


„Super war's‼ Hat uns viel Spaß gemacht. Sind gern wieder dabei!“ LOLA und Ulli


„Packwalk macht richtig Spaß, da man die verschiedenen Hundecharakteren kennen lernt und die Möglichkeit das Erlernte unter Beobachtung anzuwenden. Dave geht nun in seinem Traum die Übungstour nochmals durch.... möchten beim Nächstenmal unbedingt wieder teil nehmen.“ DAVE und Gabi


„The walk was very interesting and useful!“ JULIA and family


„Hallo, danke schön an alle war echt super. Und danke dir Gabi super gemacht..“ SUNNY mit Claudia, Kerstin und Otto


Danke Gabi !! für den wieder mal sehr lehrreichen Packwalk, danke an alle Menschen-Hunde Teams für’s mitüben, und Extra-Dank an Belmondo für die wichtige Übung mit Bruce und last but not least: Danke an Cherokee für die Geduld beim Selfi-schiessen. Die 2 Packwalk Runden mit so vielen Hunden haben unserem Bruce SEHR gut getan! Er geht seitdem besser und lockerer an der Leine und lässt sich schneller von anderen Hunden ablenken und - ganz wichtig - er achtet unter Ablenkung noch mehr auf uns.

Ein tolles Projekt! Bis zum nächsten Mal !“ BRUCE mit Sandrine und Gerry


Waren erstmalig beim Pack Walk dabei. Soviele Hundebegegnungen waren für unsere zwei nicht immer so freundlichen Dackeln eine echte Herausforderung. War auch für uns eine positive Erfahrung die wir gerne wiederholen möchten. Ganz lieben Dank für die Möglichkeit teilnehmen zu dürfen. Hat echt Spaß gemacht und wir waren stolz auf unsere zwei Terrordackel. Unsere Dackel sind seitdem im Intensivschlaf - Danke für die Erfahrung!“ LUCA und OSCAR mit Thomas und Orsi


„Packwalk bietet eine Menge Spaß, da verschiedenste Hundecharaktere vertreten sind und es spannend ist die diversen Übungen miteinander durchzuführen, aber auch der Austauch unter den Besitzern ist einfach toll.“ ABBY mit Julia und Mario


„Hallo, danke schön an alle war echt super. Und danke dir Gabi super gemacht..“ SUNNY mit Claudia, Kerstin und Otto


„Fand es super interessant! Und schön zu sehen wie unterschiedlich die Hunde sind.“ PEBBLES und Veronika


"Hi Gabriele :) Vielen Dank für das tolle Pack Walk am Sonntag. War eine tolle Erfahrung für uns!!!!Es hat uns sehr gut gefallen und wir konnten bei den hilfreichen Übungen viel lernen. Die Übungen kann man im Alltag gut umsetzen. Ebenfalls danke für die besondere Zusammenarbeit bei unserem Einzeltraining. Den nächsten Termin können wir kaum erwarten." LG CHUCKY mit Jess und Özi


"Danke für die tolle Erfahrung heute 🙃❤ Merlin hat den Rest des Tages verschlafen." MERLIN und Christina


"Liebe Gabi, vielen Dank dass du so ein pack walk organisierst, es ist eine wahnsinnig interessante Sache. Für uns als Neulinge war es super, habe viel gelernt und Ludwig hoffentlich auch 😅 danke an alle Teilnehmer für das Verständnis und für die Akzeptanz dass da ein Staff dabei war - das gibt's in Wien leider sehr selten, die meisten gehen uns aus dem Weg. Ich freue mich auf die nächsten Treffen mit euch! Tolle fotos btw! 😎" LG LUDWIG und Anna


Vorangegangene Termine


15. März 2020 10:00 - 12:00 Uhr

23. Februar 2020 10:00-12:00 Uhr

26. Jänner 2020 10:00-12:00 Uhr

15. Dezember 2019 10:00-12:00 Uhr

10. November 2019 Gruppe 1 um 9 Uhr und Gruppe 2 um 10:45-12:15 Uhr

20.Oktober 2019 Gruppe 1 um 9 Uhr und Gruppe 2 um 10:45-12:15 Uhr

29.September 2019 Gruppe 1 um 8 Uhr und Gruppe 2 um 9:30 Uhr

25.August 2019 um 8 Uhr


Mein Resümee:

„War heute wieder ein echt toller Vormittag, Groß und Klein, kurzhaarig oder langhaarig, alle mit Freude und vollem Einsatz und Engagement dabei. Wetter Perfekt, Hunde mental müde zufrieden, was will man mehr. DANKESCHÖN AN ALLE ❤“ Gastgeber GABI, LAKOTA und CHEROKEE



#Pack Walk #Rudel #Hunde #Rufen #Kommunikation #Führungsposition #kompetenter Führer #ranghoch #Menschen #Besitzer #Akeptanz #Kooperation #Hilfe #Ratschläge #Respekt #Hundebegegnung #Knurren #hinterherlaufen #gelebte #Führung #Lautlose Kommunikation #Menschendenken #Hundetraining #Wien #Niederösterreich #NÖ

© 2018 by Gabriele Müller     designed by www.erfinderisch.at / photos by www.alexander-mueller.at    Impressum/Datenschutz     AGB