© 2018 by Gabriele Müller     designed by www.erfinderisch.at / photos by www.alexander-mueller.at    Impressum/Datenschutz     AGB

  • Gabriele Müller

WIR SIND UNSERE HUNDE! Wir bestehen aus Geschichten, wir sind die Erzähler unserer Geschichten, wir

Aktualisiert: Feb 27


REZENSION - "Das Training bei Gabriele Müller hat uns, trotz unserer mangelnden Zeit, sehr viel geholfen und uns vor Allem die Augen geöffnet."


„Ich weiß gar nicht, wann unsere Probleme mit unserer fast 4-jährigen Hündin gekommen sind. Angefangen hat es damit, dass ich ein Baby bekam 2018.


Miley, unser Labrador - Mischling, hat sich leider mit der neuen Situation nicht anfreunden können. Eins nach dem anderen ist gekommen. Sie ist zu einem sehr ängstlichen Hund geworden, der von Staubsauger bis zu Babyspielzeug totale Angst hat. Auch draußen, reagiert sie auf alle Hunde sehr sensibel, und schützt sich durch lautes bellen. Somit ist auch das Gassi gehen zu einer großen Herausforderung geworden.


Auch bellt sie in der Wohnung, wenn sie sich bedroht fühlt. Nur leider ist alles für sie eine Gefahr. Auch unsere Tochter hat sie leider nicht akzeptiert und reagiert immer wieder mit Knurren. Im Laufe des Tages ist Miley immer durch die Wohnung gelaufen, hektisch gestresst und ängstlich.


Mir ist diese Angst nie aufgefallen, ich dachte immer sie ist einfach durchgedreht. So waren wir kurz davor, uns von unserem Hund zu trennen. Da ich neben dem Baby kaum Nerven hatte, mich mit ihr und dem Kind auseinander zu setzen. Ich dachte, mein Hund macht mir alles zu Fleiß. Sie machte in die Wohnung, sie hörte nicht auf mich, draußen ist sie ausgerastet - sie schnappte sogar ein paar mal zu. Erst unsere Hundetrainerin hat uns gezeigt, dass unser Hund sehr sensibel ist, und einfach Angst hat.


Wir haben angefangen zu trainieren. Wir haben die Ernährung umgestellt und auch draußen funktioniert es nun besser. Als ich das letzte Mal meine Motivation beinahe verloren habe, hat Gabi meine Miley zu sich genommen, um mit ihr das Training fortzuführen - da ich mit Kind leider überhaupt keine Zeit habe dafür. Sie war 2 Tage nicht bei uns, und als sie sich wieder da war, war sie komplett ruhig.



Natürlich müssen wir weiterhin arbeiten, das funktioniert nicht von heute auf morgen aber eines wurde mir bewusst:


Wir haben irgendwann Miley fallen gelassen, und sie als ein Objekt betrachtet - das alles richtig machen muss. Wir haben sie einfach alleine gelassen, da wo sie uns am meisten gebraucht hat. Wir haben einfach aufgehört sie als Hund zu betrachten und nur das negative zu sehen. Aber auch sie hatte ihre Bedürfnisse und auch sie hat uns gebraucht, nicht nur unser Kind.


All das sehe ich erst jetzt, und es tut mir einfach so leid - dass wir nun hart daran arbeiten müssen - das Vertrauen und den fehlenden Platz den sie eigentlich immer gehabt hat in unserer Familie, wieder aufzubauen.


Wir arbeiten daran, wir arbeiten gemeinsam - an uns und mit uns! Miley ist ein toller Hund. Sie weiß ganz genau, wann es uns schlecht geht und ist sofort an Ort und stelle, genau das möchte ich auch für Sie sein.


Wir danken von Herzen, dass uns das gezeigt wurde und wir langsam alle wieder Familie sein können. Es war alles völlig unbewusst, weil ich es leider nicht besser wusste. Durch die Unterstützung weiß ich es nun, und kann es jedem der das selbe Problem hat (das vielleicht sogar gar keines ist) sich Unterstützung zu holen. Denn auch Menschen machen Fehler!"


Herzlichst, Klaudia und Miley


Link zu den Google Rezensionen ....

https://www.google.com/search?client=ms-android-sonymobile&hl=de-DE&v=7.25.17.16.arm&output=search&q=Gabriele+M%C3%BCller+Hundetraining&ludocid=18291310115806694136&kgs=f6c985c6888e4f8e&shndl=-1&source=sh/x/kp/local&entrypoint=sh/x/kp/local#lkt=LocalPoiReviews&lrd=0x476da7a75dbba7f5:0xfdd7c9a3892acaf8,1,,,&trex=m_t:lcl_akp,rc_f:nav,rc_ludocids:18291310115806694136,rc_q:Gabriele%2520M%25C3%25BCller%2520Hundetraining,ru_q:Gabriele%2520M%25C3%25BCller%2520Hundetraining




#Hunde #Ängstlich #Tiere #Gesundheit #Natürlichkeit #Kleinkind#Verhaltensproblem #unsicher #hektisch #ängstlich #kompetenter Führer #Lebensqualität #Menschen #Besitzer #Akzeptanz #Wesen #Hilfe #Ratschläge #Respekt #Hundebegegnung #gelebte #Führung #Menschendenken #Hundetraining #Wien #Niederösterreich #NÖ